Author: chetwork

Mandalas – die vollendete Darstellung.

Nach ausgiebigen und vielschichtigen Skizzen, war die Reinzeichnung die nächsten Schritte. Daraus habe ich Farbvariationen und Mustern entwickelt, indem Harmonie und Gleichgewicht den Ausdruck verleiht. Geometrie reinzeichnen ist keine grosse Sache, doch die richtige Kombination aus Form und Farbe zu finden, braucht schon etwas mehr Sensibilität. Dafür eignet sich Adobe Illustrator perfekt, um effektiv umzusetzen und rauszufinden was wirklich zueinander passt.   In dem Sinne, brauche ich hier keine grosse Worte zu verlieren. Ich finde die Mandala Serie schon mal ganz gut gelungen und als Vorlagen bestens geeignet. Im nächsten Schritt ist meine Vorstellung 1 zu 1 auf Leinwände zu übertragen, die Grösse wird voraussichtlich 80 x 80 cm sein. Die Zahl 8 ist als buddhistisches Lebensrad symbolisiert, ein Kreislauf das nie endet.   Die Reinzeichnungen haben noch nicht die Wirkung die ich beabsichtige. Um das Ganze noch Edel zu bringen, werde ich Teilstücke in Gold wie auch mit Bronze bemalen und erscheinen lassen....

Continue Reading

Neue Ansätze mit Experimental Konstruktion.

Schon lange nahm ich mir vor, ein Modell aufzubauen, indem aus konstruierten Dreiecken ein freies Gebilde wird. Eines Abends zu Hause wollte ich einfach während dem TV schauen basteln. So entstand ein Objekt, das aus Grundelementen mit Bambus-Spiessstäbchen verbunden wird.   Dies ist die zweite Art, ich hatte vor Jahren schon mal was ähnliches gemacht. Doch das Modell hat bei meinen Umzügen nicht überlebt. Darum wollte ich sowas nochmal machen. Hier mein Ansatz wie etwas entstehen kann, wenn man einfach ohne grossen Plan bastelt.   Das Modell (B:80 - T:55 - H:40mm) in der Küche fotografiert und im Photoshop die Stimmung erzeugt. Das Ergebnis lässt sich sehen, oder nicht?   ...

Continue Reading

Khmer Musiker & Poet – Chapei Prach Chhoun.

Ich möchte euch hiermit einer der wichtigsten Khmer Persönlichkeit  vorstellen. Meister Prach Chhoun ist einer der noch Lebender Khmer Musiker & Poet. "Chapei Dong Veng" ist ein traditionelles kambodschanisches Instrument, das ursprünglich als Geschichtenerzählung verwendet wurde. Seine Erzählungen sind tiefgreifend und berührend. Er ist in Kambodscha schon eine Legende, keiner spricht und singt zum Volk wie er. In diesen Video insbesonders hört man sein ganzes Spektrum. In Palei-Sankrit über Tradition, Wurzel, Respekt, Liebe, Familie, Nachbar, Eltern, Selbst, Generation, Leidenschaft, Erfahrungen, Glaube, Religion, Glückwünsche, Gesundheit und Aufklärung...

Continue Reading

Wie sehen unsere Autos in der Zukunft aus?

Diese Frage hat mich schon lange beschäftigt und was genau fasziniert mich daran? Ich bin ein Mensch mit Visionen, der ewig auf der Suche nach neuen Formen und Ästhetik ist. Ich gebe mich selten Zufrieden mit dem was ist, das hat seine Schattenseite aber auch seine Chance etwas neues zu schaffen. Dieser kick ist unersättlich, darauf baue ich auf.   Ein Auto hat viele Faszinationen. Die einen nutzen es zur Fortbewegung, die andern fühlen sich Frei damit und andere nutzen es als Statussymbol. Doch ich, der nicht mal ein Führerschein gemacht hat, soll Autos der Zukunft gestalten?! Ist das möglich, man muss doch Auto fahren können damit man weiss wie ein Autos sich auf der Strasse anfühlt. Ja, ist sicher eine logische Schlussfolgerung. Doch mein Ansatz und Faszination hat eher mit der Formsprache zu tun. Ich denke mir etwas aus und bringe es auf das Papier. Ohne grosse Wirtschaftliche Gedanke sondern aus purer...

Continue Reading

Der Traum. Die Villa. Die Wirklichkeit.

So stelle ich mir ein Leben vor, eine Villa indem man sich einfach zu Hause fühlt. Perfekte Lage in einer Höhe wo man eine wunderbare Sicht auf Ibiza Stadt hat und viel Space um gemütlich mit besten Freunden zu verbringen. In dieser exklusiven Villa wo wir unser Firmen Urlaub verbrachten, hätte ich viel Raum um ein geeignetes Atelier unterzubringen. Da könnte ich endlich meine kreativen Ideen zum Ausdruck bringen. Die Ruhe und der Weitblick von Casa Can Furnet hat mich total inspiriert. Wer weiss vielleicht finde ich den Weg und lebe mein Traum auf der Insel Ibiza? Diese Vorstellung gefällt mir. ;) ...

Continue Reading

IBIZA 2013 – Team-Building Workshop

Ein Input kann zu vieles bewirken! Weil unser Chef kein offizelles Weihnachtsessen wollte, meinte er, wir sollen etwas richtiges machen. Strand wäre für Ihn das richtige. So kam es das wir vom Kultur-Team einen Urlaub auf IBIZA organisierten. Verbunden mit deinem Workshop dass mit einen Team-Building umfasst. 2 Tage intensives auseinandersetzen mich sich selbst und die Reflexktion wie man zum Team steht. Es war wirklich sehr interessant, denn jeder von uns sah dadurch seine stärken und schwächen deutlicher. Wir mussten im Vorfeld ein Fragebogen mit 60 Fragen ausfüllen, dann haben wir ne Computer-Auswertung erhalten und erstaunlicherweise ziemliech zutreffend war für sich selbst. Das war die Grundlage, für die arbeit wie die Selbsteinschätzung und Fremdseinschätzung übereinstimmten. Zu meiner Überraschung war bei mir ziemlich deutlich und die analyse auf mich zutrifft. Ich denke das ich mit sehr viel Ehrlichkeit den Fragebogen ausgefüllt habe und dem entsprechend das Resultat. Nicht alle hatten diese Erfahrung...

Continue Reading

Geschmack ist Leben, Geschmack ist Freude, Geschmack ist Kunst.

Ich hab für euch einen Insider -Tipp! Auf Ibiza kann man sehr gut essen und Sa Trinxa Bar & Restaurant an der Les Salinas Beach bekommt man richtig Hunger. Es riecht so lekker vom Nachbarstisch und man freut sich auf seine Bestellung. Die Karte gibt schon was her, und die Überraschung kam als das Essen serviert wurde. Ich hab schon lange nicht mehr so köstlich am Strand gegessen. Meeres Luft, Sonne, hübsche Ladies und Cava-Sangria...

Continue Reading

IBIZA – Ulli Kitchen

Ferien auf Ibiza ist einfach fantastisch und noch besser wenn man 9 Tage von Morgens bis Abends kulinarisch verwöhnt wird. Unser Firmen Urlaub vor 1 Woche konnte man einfach nicht besser haben, tolle grosse Villa für 21 Leute und genug Space um sich wohl zu fühlen. Wir hatten eine eigene Köchin Namens Ulli, die das Morgen Buffet, Lunch und Abendessen frisch hinzauberte. Och, war das himmlisch...

Continue Reading