Cambodia Tripp 2013

– back to my roots –

Meine letzte Reise nach Kambodscha war 2005, das ist zu lange! Nun, diesmal bin ich im April 2013 für ein Monat in meine Heimat zurück gekehrt. Unterdessen hat sich vieles gewandelt!

Die Zeit vergeht immer so schnell, mein Kambodscha Trip war super!
Ich konnte mich richtig entspannen und hab wieder all meine Verwandten besucht.
Bin mit meinen Eltern durchs Land gezogen, bis südlich ans Meer. Ich war echt verblüfft wie das ganze Land sich alles positiv entwickelt hat. Die Strassen werden überall verbreitert und man kommt einfach schneller ans Ziel. Vor sieben Jahren war das noch ganz anders, jetzt ist es definitiv Touristentauglicher!! 😉

Also, meine wärmste Empfehlung und wenn ihr bald mal vorhabt Kambodscha zu besuchen?
Gebt mir einfach Bescheid, ich kenne nun schöne Plätze und Sehenswürdigkeiten.

IMG_0049
Sicht auf die Insel „Koh Dach“ inmitten vom Mekong River, ein Vorort von Phnom Penh City.
Heimatort von meiner Mutter, zu Google Map

IMG_0176
Koh Dach Beach Resorts, zu Google Map

Cambodia Tripp 2013 – back to my roots
ANKOR – Eingang zu (…) in Siem Reap

IMG_1021
ANKOR – Prasat Bayon in Siem Reap, zu Google Map

%d Bloggern gefällt das: